Über uns

wer wir sind

Wir, Familie Taschl, betreiben hier am Hühnerhof 2 verschiedene Formen der Legehennen Haltung.
Bei uns am Hof gibt es ein Zusammenleben von 4 Generationen. Jeder hilft auf seine Weise mit.

Begonnen hat alles im Jahr 2010 als Regina und Leopold entschieden ihren Milchviehstall umzubauen und mit Legehennen in Bodenhaltung zu starten.

Die Eier der beiden Betriebe werden 2x wöchentlich von der Vertragspackstelle, welche den Großhandel beliefert, abgeholt.

Wir suchten nach einer Nutzungsmöglichkeit für jene Eier, die den strengen Kriterien für den Lebensmitteleinzelhandel nicht entsprechen. Die Entscheidung fiel auf die Produktion von Nudeln. Gerade das Thema Verpackung ist für uns ein ganz wichtiges. Wir wollen soweit wie möglich auf Plastik verzichten. Die Nudeln im Glas und im Papierbeutel waren von Beginn an unser Weg. Mit den Nudeln im Glas waren wir umliegend einer der Ersten und diese Variante stoß auf großen Anreiz. Die Verpackung sollte aber auch nett aussehen und das Produkt vielleicht auch als Geschenk genutzt werden. Daher sind unsere Nudelgläser individuell gestaltet. Die Eier und Nudeln von unserem Hühnerhof gibt es nun schon in mehreren Hofläden und Geschäften. Wir freuen uns über die Beliebtheit unserer Produkte.

Sollten wir bei Ihnen auch das Interesse geweckt haben, dann rufen Sie uns an, kommen Sie vorbei, schreiben Sie uns oder bestellen Sie einfach in unserem Webshop.

Frühling 2019

beschlossen Inge und Thomas auch selber einen Legehennenbetrieb aufzubauen.

sommer 2019

Gesagt – Getan. Im August 2019 durften die ersten Hühner im neu errichteten Hühnerstall einziehen.

Herbst 2020

Im Herbst darauf wurde direkt am Stall das „Eierkastl“ errichtet. Von da an konnte man jederzeit per Selbstbedienung Eier abholen.